Schließen ×
Schließen ×

KONTAKT

Individuelle multimodale Logistiklösungen

Hotspot für Güter- und Warenumschlag

Besonders die Stahl- und Recyclingbranche sowie die Mineralölwirtschaft, mit einem der größten Tanklager der Region, profitieren von der verkehrsgünstigen Lage und den maßgeschneiderten Terminal-Services vor Ort. Die zunehmende Attraktivität des Container-Binnenschiffverkehrs trägt dazu bei, dass der Trierer Hafen sich zu einem der mitteleuropäischen Hotspots für den Güter- und Warenumschlag entwickelt.

Das Multimodal Terminal Trier bietet ein breites Leistungsspektrum und ist damit hochleistungsfähiger Knotenpunkt für Europas Waren- und Güterverkehr.

Eine der Stärken des Terminals ist das breite Leistungsspektrum für Container, mit Umschlag und Trucking, Binnenschiffverkehr auf Mosel und Saar, Reparaturen, Bahnumschlag, Stuffing & Stripping sowie einem umfassenden Door-to-Door-Service.

Hafen-Partner

Eines unserer wichtigsten Ziele ist es, Synergien zu bilden und unseren Wirtschaftsstandort durch vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit zu stärken.

Gerne stellen wir Ihnen unsere Hafen-Partner vor:

Terminal der Am Zehnhoff Söns Group am Hafen Trier

Am Zehnhoff-Söns Group (AZS)

1907 in Bonn gegründet, beschäftigt die Am Zehnhoff-Söns Group heute über 200 Mitarbeiter an mehreren Standorten. Der Spezialist für multimodale Containerlogistik, nationale und internationale Komplettladung, Lagerung, Überseeverkehre und Zollabwicklung agiert im Trierer Hafen als Logistik-Allrounder und Terminalbetreiber. Unser Terminal-Betreiber realisiert für Sie passgenaue Logistik-Dienstleistungen auf dem Wasser, der Schiene oder per LKW.

Am Zehnhoff-Söns Multimodal Terminal Trier GmbH
International Logistic Services
Am Moselkai 4
54293 Trier

Tel. +49 (0)651 200625-0
Fax +49 (0)651 200625-90
trier@azs-group.com
www.azs-group.com

Terminal der Theo Steil GmbH am Hafen Trier

Theo Steil GmbH & Co. KG

Theo Steil GmbH ein Unternehmen der Steil Gruppe – eines der innovativsten Metallaufbereitungsunternehmen Europas hat seinen Hauptsitz im Trierer Hafen. Wir stehen für qualifizierte Mitarbeiter, sortenreine metallische Rohstoffe und das Schließen von Stoffkreisläufen. Seit 1978 arbeiten wir auf 125.000 qm für die Reduktion von CO2 und eine nachhaltige Zukunft. Die Theo Steil GmbH zeichnet sich für den Betrieb des Terminals mitverantwortlich.

Theo Steil GmbH & Co. KG
Ostkai 6
54293 Trier

Tel. +49 (0)651 689-0
info@steil.de
www.steil.de

Varo Tanklager am Hafen Trier

VARO Tanklager Trier

Varo Energy lagert Energie dort, wo sie gebraucht wird. Über Tank-Binnenschiffe, Kesselwagen, Rohrleitungen und Tankwagen werden flüssige Umschlagsprodukte Dritter zuverlässig in Verwahrung genommen und bei Bedarf für den örtlichen Verbrauch wieder zur Verfügung gestellt. Das Tanklager Trier ist im Umkreis von 150 km das einzige Tanklager auf deutschem Boden. Die Sicherheit vor Ort und ein umweltgerechter Umgang mit den gelagerten Produkten haben für das Unternehmen höchste Priorität.


VARO Tanklager Trier
Ostkai 3
54293 Trier

Tel. +49 (0)651 67274
Fax +49 (0)651 64434
tl-trier@varoenergy.com
www.varoenergy.com