Schließen ×
Schließen ×

KONTAKT

müllsammelaktion im Hafen trier

Jahr für Jahr werden die Weltmeere mit Millionen Tonnen von Plastik und anderem Müll verschmutzt. Was vielen nicht bewusst ist: Ein Großteil der Abfälle gelangt über Flüsse in die Weltmeere. Für saubere Flüsse engagiert sich die bundesweite Initiative MoselCleanUp (deutschlandweit entsprechend auch für andere Flüsse) durch gezielte Müllsammelaktionen. Zahlreiche Unternehmen und Privatpersonen haben sich der Initiative bereits angeschlossen und alleine in 2020 rund 320 Tonnen Unrat eingesammelt.

Initiative im Hafen ansässiger Unternehmen

Bereits seit 2021 engagiert sich der Hafen Trier mit seinen ansässigen Unternehmen und deren Mitarbeitenden für die Initiative und organisiert jährlich Clean-Ups, um die Wege entlang der Mosel in Richtung Schweich ein Stück sauberer zu machen.

Über 50 Helfer:innen in Aktion

In jedem Jahr treffen sich die Teams der teilnehmenden Unternehmen im Hafen und werden mit Handschuhen, Müllsäcken und Sammelzangen sowie entsprechende Routenplänen ausgestattet. Im Anschluss gibt es für alle einen kleinen Imbiss und eine Verlosung unter fleißigen Helfer:innen.

MoselCleanUp Event 2024

In diesem Jahr findet unser CleanUp am Donnerstag, den 12. September, statt.

Start: 15:30 Uhr

Ende: ca. 18:00 Uhr

Im Anschluss laden wir zu einem kleinen Imbiss ein.

Bitte melden Sie Ihre Teilnehmer.innen bis Donnerstag, 15. August, per E-Mail namentlich an: lerch@hafen-trier.de

Mitzubringen: Zweckmäßige Kleidung und festes Schuhwerk. Handschuhe, Müllsäcke und Sammelzangen stellen wir zur Verfügung.

Jeder kann unterstützen

Wir freuen uns über jede Unterstützung! Möchten Sie bei unserem nächsten MoselCleanUp gemeinsam mit uns aktiv werden? Dann melden Sie sich gerne.

Moselcleanup im Hafen Trier
Moselcleanup im Hafen Trier
Ramona Lerch, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit am Hafen Trier

Tel. +49 (0)651 96804-20
Fax + 49 (0)651 96804-40
lerch@hafen-trier.de