Schließen ×
Schließen ×

KONTAKT

20.–22. Oktober 2021 | DLK BERLIN

Der Deutsche Logistik-Kongress, initiiert von der Bundesvereinigung Logistik (BVL), ist die wichtigste jährlich ausgerichtete Logistikveranstaltung Europas. Rund 3.500 Teilnehmer*innen aus 40 Ländern und 200 Aussteller vertreten alle Bereiche der Wirtschaft – von Industrie über Handel zu Dienstleistungen, insbesondere des Wirtschaftsbereichs Logistik.


Kraftvoll in die Zukunft zu gehen, neue Wege zu beschreiten und Chancen zu nutzen ist in Zeiten von Krisen und Unsicherheiten das beste Rezept. „Chancen nutzen – Adapt to Lead“ lautet daher der Leitgedanke des diesjährigen Kongresses.
Aktuell plant die BVL in einem 2-Phasen-Modell, d. h. in der ersten Phase wird ein hochkarätiges Event als Digitalformat geplant. Parallel dazu laufen die Vorbereitungen für einen Präsenzteil des Kongresses. Abhängig von Pandemieverlauf, Impfsituation und behördlichen Regelungen kann ein entsprechendes physisches Event umgesetzt werden. Aktuelle Informationen dazu erhalten Sie jeweils aktuell auf der Website der BVL. Mehr Infos

Ramona Lerch, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit am Hafen Trier

Tel. +49 (0)151 29178809
Fax: +49 (0)651 96804-40
lerch@hafen-trier.de